march, 2020

11mar7:537:535G - das unbekannte WesenVortrag von Hans-Peter Hutter

more

Event Details

5G-TECHNOLOGIE
Hans-Peter Hutter
5G – das unbekannte Wesen
aus umweltmedizinischer Sicht
Was sind Millimeterwellen? Krebs durch elektromagnetische
Felder? Oder alles harmlos? Werden mehr Antennen
errichtet? Und was bringt 5G? Wie soll ein vernünftiger
Umgang aussehen? Fundiertes medizinisches Wissen
über die gesundheitlichen Auswirkungen von Mobilfunk
wird verständlich dargestellt.
Hans-Peter Hutter ist Oberarzt, stellvertretender Leiter
der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin,
ZPH. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Risikoabschätzungen
und Forschungen zu gesundheitlichen Auswirkungen
von Umwelteinflüssen rund um die Themenfelder
Klimawandel, Luftverunreinigungen (Innenraum- und
Außenluft), elektromagnetische Felder (Mobilfunk, Freileitungen),
Green Spaces sowie Lärm und Gerüche.

Für anmeldepflichtige Veranstaltungen:
Tel. 01 / 51552 – 5100 oder
ka.akademikerverband@edw.or.at

Time

(Wednesday) 7:53 - 7:53

Location

Otto-Mauer-Zentrum (OMZ) Währinger Straße 2-4, A-1090 Wien

Währinger Straße 2-4, A-1090 Wien

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X