9. Es gibt Alternativen!

Wir plädieren nicht dafür, dass wir den technologischen Fortschritt, soweit er uns Menschen wirklich hilft und uns zu gesünderen und glücklicheren Menschen macht verneinen, aber wir fordern, dass Technologien verwendet werden, die uns und der Natur nicht schaden – und diese gibt es schon jetzt!

Die gute Nachricht ist:

Wir müssen nicht auf die Annehmlichkeiten verzichten, die uns das Internet bietet.

Es gibt schon viele Alternativen, die (weitgehend) ohne die schädlichen Strahlungsfrequenzen auskommen:

Ein Artikel darüber von uns folgt in Kürze.

Derweilen findest du hier auf der Seite von Diagnose-Funk sehr informative Artikel dazu:

LINK: https://www.diagnose-funk.org/themen/mobilfunk-alternativen

X